Roboterschweissen

Ultraschallschweißen

Die inneren und äußeren Komponenten werden in CNC-gefertigte Werkstücknester gelegt, die den maßlichen Anforderungen der fertigen Baugruppe entsprechen. Am Roboterarm wird ein Ultraschallschweißkopf montiert, der die beiden Kunststoffkomponenten nach dem Einspannen miteinander verschmelzt. Anschließend trägt ein zweiter Roboter einen Schmelzklebstoff auf, um die Schnittstelle zwischen den beiden Komponenten abzudichten.

ultrasonic welding

LASS UNS DICH AUF DIE NÄCHSTE EBENE BRINGEN.